2007-02-15
Von Afrikaans bis Vietnamesisch: BDÜ bringt Exotenliste 2007 heraus
Der Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e.V. (BDÜ) stellt seine „Exotenliste 2007“ ab sofort im Internet bereit: Die nützliche Liste erscheint einmal im Jahr und enthält die aktuellen Kontaktdaten von Sprachmittlern für 36 in Deutschland wenig verbreitete Sprachen – von Afrikaans bis Vietnamesisch.
     Unternehmen und Behörden hilft die Liste bei der zuweilen schwierigen Suche nach qualifizierten Dolmetschern und Übersetzern für seltene Sprachen. Die aktuelle Exotenliste kann von der Website des BDÜ kostenfrei heruntergeladen werden (www.bdue.de, Menüpunkt „Exotenliste“.)

Der BDÜ ist mit über 5.000 Mitgliedern der größte deutsche Berufsverband für Dolmetscher und Übersetzer. Damit repräsentiert er 75 Prozent aller organisierten Dolmetscher und Übersetzer in Deutschland. Eine BDÜ-Mitgliedschaft steht für Qualität, denn die Anforderungen an die fachliche Qualifikation der Mitglieder sind hoch und werden vor der Aufnahme in den Verband überprüft. Weitere Informationen unter www.bdue.de.

[Text: Birgit Golms. Quelle: Pressemitteilung BDÜ, 2007-02-15. Bild: BDÜ.] www.uebersetzerportal.de
BDÜ-Logo