2007-03-01
DTT-Terminologiemagazin eDITion 1/2007 erschienen
Der Deutsche Terminologie-Tag e.V. gibt seit 2005 klammheimlich ein gut gemachtes Terminologiemagazin heraus. Warum sagt einem das eigentlich niemand? Das Übersetzerportal hat erst heute zufällig davon erfahren.
     In der Autorenriege der ein- bis zweimal pro Jahr erscheinenden Zeitschrift finden sich viele prominente Namen wie Childress, Graham, Oehmig, Ottmann, Schlueter-Ellner, Sturz, Wright und Zerfaß.
     Einzelne Beiträge können auf der DTT-Website als PDF-Datei heruntergeladen werden. Die aktuelle Ausgabe 1/2007 wartet mit folgenden Themen auf:
  • Sue Ellen Wright: The Once and Future ISO704
  • Dr. Christian Galinski: New ideas on how to support terminology standardization projects
  • John D. Graham: Standardisation for translators – a new aspect
  • Barbara Inge Karsch: Aufbau einer Terminologieabteilung – Was braucht man außer dem Budget eigentlich sonst noch?
  • Dr.-Ing. Wolfgang Sturz: Terminologiemanagement als Fundament fuer effektives Wissensmanagement
Mehr zum Terminologiemagazin eDITion unter folgender Adresse: www.iim.fh-koeln.de/dtt.

[Text: Richard Schneider.
Bild: DTT.] www.uebersetzerportal.de
Edition