2007-03-12
TRANSLATIONES wird GmbH: Sprachdienstleister für erneuerbare Energien seit fünf Jahren erfolgreich
Ob Wind- und Wasserkraft, Photovoltaik, Solarthermie, Biomasse oder Geothermie: bereits im fünften Jahr seit der Gründung als TRANSLATIONES GbR liefert der Berliner Sprachdienstleister hochwertige Dolmetsch- und Übersetzungsleistungen im Bereich der regenerativen Energien. Aus dem Gründungsteam der diplomierten Dolmetscherinnen und Übersetzerinnen Katharina Krause, Kristina Lange und Kristin von Randow ist ein erfolgreiches Unternehmen mit 10 festen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hervorgegangen, das seit Januar 2007 als TRANSLATIONES GmbH firmiert.
     Das rasante Wachstum des internationalen Windenergiemarktes bietet gerade den deutschen Unternehmen der Branche hervorragende Wachstumschancen. Um auch im Ausland erfolgreich zu sein, ist jedoch eine exzellente Qualität der fremdsprachigen Produktinformationen unabdingbar. TRANSLATIONES übersetzt technische Dokumentationen, Betriebsanleitungen und Datenblätter von Windkraftanlagen, hat sich aber auch als kompetenter Dolmetschdienstleister bei Fachkonferenzen zur Windenergie (DEWEK 2004 und 2006) einen Namen gemacht.
     Alle Texte werden bei TRANSLATIONES von Muttersprachlern übersetzt, und ein aufwändiges Inhouse-Qualitätslektorat sorgt für die akkurate Übertragung schwierigster Fachterminologie in die gewünschte Sprache. Inzwischen schätzen mehr als 700 Kunden die fachliche Spezialisierung und die zuverlässige Arbeit von TRANSLATIONES. Die TRANSLATIONES GmbH hat ihren Sitz seit 2003 im Berliner Energieforum am Ostbahnhof – Tür an Tür mit dem Bundesverband Solarwirtschaft (BSW).
     Mehr Informationen unter www.translationes.net.

[Text: Torsten Zeiß. Quelle: Pressemitteilung Translationes GmbH, 2007-01-12. Bild: PhotoCase.de.] www.uebersetzerportal.de
Windräder