2007-04-20
„Textprofis gestalten Sprache“ – In Hamburg haben ADÜ-Nord-Tage begonnen
ADÜ-Nord-Tage 2007

Mit der dritten Übersetzer- und Dolmetscherkonferenz vom 20. bis zum 22. April 2007 feiert der Berufsverband der Dolmetscher und Übersetzer in Norddeutschland, ADÜ Nord, in Hamburg sein zehnjähriges Bestehen unter dem Motto „Textprofis gestalten Sprache“.
     140 Übersetzer, Dolmetscher, Texter, Lektoren, Terminologen und Sprachwissenschaftler aus Australien, Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, Österreich, Schweden, der Schweiz, Spanien und den USA haben sich im nh Hotel Hamburg-Altona eingefunden, um sich drei Tage lang über ihr wichtigstes Handwerkszeug auszutauschen: die deutsche Gegenwartssprache.
     Als Referenten sind neben bewährten Fachkollegen und Hochschulprofessoren diesmal auch einige Persönlichkeiten dabei, die weit über die Fachwelt hinaus bekannt sind: Dr. Werner Scholze-Stubenrecht aus der Dudenredaktion erklärt, was und wie der Duden normt, Dr. Kurt Gawlitta vom Verein Deutsche Sprache kritisiert die vielen Anglizismen in der deutsche Gegenwartssprache und Dr. Lothar Lemnitzer analysiert in seinem Projekt „Wortwarte“ die Wörter von heute und morgen. Ein regionales Highlight ist der Vortrag von Axel Gedaschko, Senator für Stadtentwicklung und Umwelt in Hamburg, der vor einigen Jahren als Landrat im Kreis Harburg dem Amtsdeutsch den Kampf angesagt und hier seine „Flotte Schreiben vom Amt“ vorstellt.
     Parallel zu den rund zwanzig Workshops und Vorträgen präsentiert der Langenscheidt
Fachverlag an allen drei Tagen sein umfangreiches Wörterbuchprogramm an einem Informationsstand.
     Der ADÜ Nord ist Partner des „Jahres der Geisteswissenschaften“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und der Initiative Wissenschaft im Dialog (WiD) und trägt mit dieser Veranstaltung zum bewussteren Umgang mit unserer Sprache bei.
     Informationen unter www.adue-nord.de, „Konferenz“.

Der ADÜ Nord ist der etablierte Berufsverband für Dolmetscher und Übersetzer mit Schwerpunkt in Norddeutschland. In den Reihen unserer mehr als 330 hochqualifizierten Mitglieder sind über 50 Arbeitssprachen und zahlreiche fachliche Spezialisierungen vertreten.

[Text: Richard Schneider. Quelle: ADÜ Nord, 2007-03-20.
Bild: ADÜ Nord, Fotomontage: TETRADOC.] www.uebersetzerportal.de
ADÜ Nord