2008-01-31
U-Jobs-Statistik 2007: Mehr als ein Drittel aller Übersetzungsaufträge entfallen auf Englisch
In der Mailingliste U-Jobs (Jobangebote für Übersetzer) wurden im Jahr 2007 insgesamt 1.671 Übersetzungsaufträge ausgeschrieben. Hier die Rangfolge für alle Sprachen, für die es mindestens 25 Jobangebote gab:

Sprachen
mit mindestens 25 Jobangeboten

1. Englisch 36,9 % aller Jobangebote
2. Französisch 12,5 %
3. Spanisch 6,8 %
4. Italienisch 5,6 %
5. Russisch 4,3 %
6. Niederländisch 3,1 %
7. Polnisch 2,7 %
8. Türkisch 2,3 %
9. Norwegisch 2,1 %
10. Schwedisch 2,0 %
11. Portugiesisch 2,0 %
12. Finnisch 1,6 %
13. Slowenisch 1,5 %

Den Rest des Übersetzungsvolumens (16,6 %) teilen sich 54 weitere Sprachen (Reihenfolge unsortiert):
     Mongolisch, Tschetschenisch, Malaiisch, Bahasa, Tamil, Paschtu, Thai, Fula, Armenisch, Georgisch, Slowakisch, Isländisch, Ungarisch, Bulgarisch, Moldauisch, Irisch, Armenisch, Albanisch, Urdu, Somali, Serbisch, Weißrussisch, Estnisch, Farsi, Aserbaidschanisch, Tadschikisch, Turkmenisch, Griechisch, Dari, Arabisch, Hindi, Ukrainisch, Litauisch, Maltesisch, Mandinka/Mandingo, Finnisch, Bengali, Japanisch, Rumänisch, Dänisch, Kroatisch, Koreanisch, Tschechisch, Chinesisch, Vietnamesisch, Kasachisch, Hebräisch, Lettisch, Usbekisch, Tagalog, Nepalesisch, Mazedonisch, Katalanisch, Latein.
     Stellt man eine 5%-Hürde auf, so wird diese nur von den großen vier (Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch) übersprungen. Der Anteil jeder anderen beliebigen Sprache liegt deutlich unter diesem Wert.
     Insgesamt wurden in dieser deutschsprachigen Mailingliste im Lauf des Jahres Aufträge für 67 verschiedene Sprachen ausgeschrieben. Weltweit gibt es rund 6.000 lebende Sprachen.
     Ein Vergleich mit den Daten der
1989 bis 1992 durchgeführten repräsentativen Umfragen von Dr. Peter A. Schmitt zum Übersetzungsbedarf deutscher Unternehmen zeigt, dass sich an der Reihenfolge der ersten fünf Sprachen in den vergangenen 20 Jahren nichts verändert hat. Auffällig ist jedoch, dass das Englische seinen Vorsprung gegenüber allen anderen Sprachen in der Zwischenzeit enorm ausgebaut hat. Ein Trend, der sich weiter fortsetzen dürfte.

Sprachrichtungen
mit mindestens 25 Jobangeboten

1. Deutsch > Englisch 25,9 %
2. Englisch > Deutsch 11,0 %
3. Deutsch > Französisch 9,5 %
4. Deutsch > Spanisch 4,5 %
5. Deutsch > Italienisch 3,4 %
6. Französisch > Deutsch 3,0 %
7. Deutsch > Russisch 2,6 %
8. Deutsch > Niederländisch 2,3 %
9. Spanisch > Deutsch 2,3 %
10. Italienisch > Deutsch 2,2 %
11. Deutsch > Polnisch 1,9 %
12. Deutsch > Norwegisch 1,8 %
13. Deutsch > Schwedisch 1,8 %
14. Russisch > Deutsch 1,7 %
15. Deutsch > Türkisch 1,6 %
16. Deutsch > Portugiesisch 1,5 %

Ausführliche Informationen zur Mailingliste U-Jobs finden Sie unter folgender Adresse: www.techwriter.de/thema/u-jobs.htm

[Text: Richard Schneider. Quelle: U-Jobs-Statistik, erstellt von Richard Schneider. Bild: Archiv.] www.uebersetzerportal.de
Statistik