2002-02-10
Ungleichgewicht bei Buchübersetzungen Englisch-Deutsch, Deutsch-Englisch
Im Jahr 2000 wurden 5.519 Bücher aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt. Aus dem Deutschen ins Englische wurden lediglich 248 Werke übertragen. Dies entspricht einem Verhältnis von etwa 22:1. Bei den rein belletristischen Werken besteht ebenfalls ein krasses Ungleichgewicht: 248 Bücher wurden aus dem Englischen übersetzt, ins Englische nur 38 ein Verhältnis von 6,5:1. Die Zahlen stammen vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels.
[Text: Richard Schneider. Quelle: Süddeutsche Zeitung.]