2002-06-29
Caritas Thurgau richtet Dolmetscher-Vermittlungsstelle ein
Die Caritas Thurgau (Bistum Basel) startet ein Pilotprojet, bei dem Dolmetscher für Einrichtungen im Sozial-, Bildungs- und Gesundheitswesen vermittelt werden sollen. In einer Umfrage hatte die Caritas festgestellt, dass bei der Ausländerintegration ein Bedarf an professionellen Sprachmittlern besteht. Bekannten und Verwandten fehlt es bei heiklen Fragen wie einem Schwangerschaftsabbruch meist an der nötigen Distanz und Neutralität, schreibt das St. Galler Tagblatt.
[Externer Link. Möglicherweise nicht mehr gültig.]
[Text: Richard Schneider. Quelle: St. Galler Tagblatt 2002-06-29. Bild: Caritas Thurgau.]