2002-08-22
Dolmetscher erschien nicht – kurzer Prozess
„Ein Richter, ein Angeklagter, ein Staatsanwalt, ein Geschädigter, zwei Anwälte, drei Zeugen, ein Protokollant. Sie alle warten. Einer fehlt: Der Dolmetscher.“ So beginnt der Zeitungsbericht. Wie die Verhandlung auch ohne Dolmetscher nicht vertagt, sondern ruck, zuck zu einem für alle zufrieden stellenden Ergebnis kam, lesen sie im Artikel der Heilbronner Stimme.
[Externer Link, möglicherweise nicht mehr gültig.]
[Text: Richard Schneider. Quelle: Heilbronner Stimme, 2002-08-22. Bild: Archiv.]