2002-09-16
„It's Lego-time!“ – Frühenglisch immer früher
Die gegenwärtige Mode, Kinder möglichst früh an die englische Sprache heranzuführen, treibt immer absurdere Blüten. Nach Englisch in der Grundschule und Englisch im Kindergarten wird jetzt von Privatlehrern auch Englisch für Kinder im Vor-Kindergarten-Alter angeboten. Selbst 20 Monate alte Windelträger bleiben nicht verschont. Mehr dazu in der Tageszeitung Die Welt:
[Externer Link. Möglicherweise nicht mehr gültig.]
[Text: Richard Schneider. Quelle: Die Welt, 2002-09-15. Bild: Archiv.]