2002-10-19
„Ein scheuer und gebildeter Workaholic ohne Talkshow-Ambitionen“ – Der Musical-Übersetzer Michael Kunze
In Berlin läuft morgen das Musical „Cats“ an. Übersetzt und in Reime gefasst wurde es, wie andere Lloyd-Webber-Musicals auch, von Dr. Michael Kunze (58). Kunze, der Philosophie, Geschichte und Jura studiert hat, verdiente seine erste Million als Schlagertexter („Ein Bett im Kornfeld“, „Griechischer Wein“). Als Beruf gibt er „Schreiber“ an. Mehr zu zum Multitalent Kunze erfahren Sie in einem Artikel der Berliner Zeitung und auf der Website von Michael Kunze unter www.storyarchitekt.com.
[Externe Links. Möglicherweise nicht mehr gültig.]
[Text: Richard Schneider. Quelle: Berliner Zeitung 2002-10-19. Bild: Kunze.] www.uebersetzerportal.de

Michael Kunze