2002-11-17
„Technik menschenfreundlicher machen“ – Wolfgang Wahlster zum aktuellen Stand der Spracherkennung und Sprachsteuerung
Prof. Dr. Wolfgang Wahlster (49) hat auf einer Veranstaltung des Förderkreises der Fachhochschule Trier und der Industrie- und Handelskammer Trier die neuesten Entwicklungen im Bereich der Spracherkennung und Sprachsteuerung skizziert.
    Stichwörter: Navigationssysteme und Musikauswahl im Auto, Biosensoren im Lenkrad, dialektunabhängige Spracherkennung, Hotelbuchung im Ausland, Bioimplantate für Taube, Steuerung durch Sprache, Mimik und Gestik, Shopfinder, Partnerortungsradar.
    Wahlster ist Direktor des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI), Träger des Deutschen Zukunftspreises 2001 und unser Liebling des Monats November 2001.
    Mehr dazu im Trierischen Volksfreund:
[Externer Link. Möglicherweise nicht mehr gültig.]
[Text: Richard Schneider. Quelle: Trierischer Volksfreund 2002-11-14. Bild: Wahlster.]

Wolfgang Wahlster