2003-02-05
Die Deutsch-Französische Hochschule in Saarbrücken
Die im Jahr 1999 gegründete virtuelle Deutsch-Französische Hochschule (DFH) mit Sitz in Saarbrücken befindet sich auf Wachstumskurs: 114 länderübergreifende Studienprogramme hat sie initiiert. Rund 4.000 Studierende nutzen das Angebot zum Doppelstudium. Nahezu alle Fachrichtungen von Architektur bis Medizin können belegt werden. Ein aktuelles Porträt dieser Hochschule ohne Hörsaal zeichnet die Frankfurter Rundschau.
[Externer Link. Möglicherweise nicht mehr gültig.]
[Text: Richard Schneider. Quelle: Frankfurter Rundschau 2003-01-21. Bild: DFH.]