2003-10-07
Dolmetscher südlich von Bagdad ums Leben gekommen
Ein irakischer Dolmetscher und zwei Soldaten der 82nd Airborne Division sind am Abend des 6.10.2003 rund 40 km südlich von Bagdad in der Nähe von Haswah ums Leben gekommen, als ein ferngezündeter Sprengsatz explodierte. Dies erklärte ein Militärsprecher. Weitere Einzelheiten wurden nicht mitgeteilt.
[Text: Richard Schneider. Quelle: CNN, 2003-10-07. Bild: Archiv.]