2003-12-30
Irakischer Dolmetscher bei Sprengstoffanschlag in Bagdad-Karrada verletzt
Bei einem Sprengstoffanschlag gegen eine US-Patrouille im Bagdader Stadtteil Karrada ist heute Morgen ein irakischer Dolmetscher verletzt worden. Ein weiterer Iraker schwebt in Lebensgefahr, ein anderer war auf der Stelle tot. Der Sprengsatz explodierte am Straßenrand, als der aus vier Fahrzeugen bestehende Verband vorbeifuhr.
[Text: Richard Schneider. Quelle: Netzeitung, 2003-12-30; Freie Presse, 2003-12-30. Bild: Archiv.] www.uebersetzerportal.de