2004-06-08
„Andere Länder, andere Sitten. Dolmetscher und Übersetzer als Kulturmittler“ – ADÜ Nord stellt neue Broschüre vor
Der neue Leitfaden des Übersetzer- und Dolmetscherverbands ADÜ Nord macht auf die praktische Bedeutung kultureller Unterschiede im internationalen Geschäftsverkehr aufmerksam. Eingängige Beispiele zeigen unterschiedliche Gepflogenheiten in ganz alltäglichen Situationen auf und helfen so, mögliche Fettnäpfchen im Umgang mit Geschäftspartnern aus fremden Ländern zu umgehen.
    Etwas betreten blickte das französische Gastgeberpaar drein, als der zum Aperitif geladene Geschäftsfreund Herr K. aus Deutschland der Dame des Hauses an der Haustür einen entblößten Strauß Nelken entgegenstreckte. Dieser Fauxpas wäre Herrn K. nicht unterlaufen, wenn er geahnt hätte, dass Blumen in Frankreich immer im Papier überreicht und Nelken nur zu Beerdigungen mitgebracht werden ...
    Anhand solcher Beispiele zeigt die neue Broschüre „Andere Länder, andere Sitten: Dolmetscher und Übersetzer als Kulturmittler“ deutschen Geschäftsleuten, welche kulturellen Unterschiede man im alltäglichen Umgang mit Geschäftspartnern aus fremden Ländern beachten muss, um Missstimmungen zu vermeiden.
    Kostenlose Tipps im Internet – Herausgeber der 64-seitigen Informationsschrift ist der ADÜ Nord, ein Berufsverband der professionellen Sprachmittler im norddeutschen Raum. Die neue Broschüre kann ab sofort kostenlos von der Internetpräsenz des ADÜ Nord heruntergeladen werden. Ab Juli 2004 ist auch eine gedruckte Version über den ADÜ Nord erhältlich.
    Unterhaltsame Lektüre – Unabhängig vom konkreten Anlass bietet die Broschüre nützlichen und kurzweiligen Lesestoff, indem sie Fallstricke in Bereichen wie Gastfreundschaft, Gesprächsthemen und Tischsitten beschreibt. Vorerst stammen die Beispiele aus den Ländern Großbritannien, USA, Frankreich, Spanien, Russland und Kasachstan. Artikel für weitere Länder sind geplant. Wer mag, kann sein neues interkulturelles Wissen am Ende einem kleinen Test unterziehen.
 
Andere Länder, andere Sitten
Dolmetscher und Übersetzer als Kulturmittler
Herausgegeben vom ADÜ Nord, 1. Auflage Mai 2004, 64 Seiten DIN A5 (PDF-Version: 37 Seiten DIN A4).
Autoren: Miguela Apfeldorf, Dominique Bohère, Eleonora Büchner, Natascha Dalügge-Momme, Mary Fran Gilbert, Annette Haselbach, Kairija Heye, Dr. Anne Humphreys, Sabine Marosov, Dr. Arnim Mennecke, Christine Mielsch, Karmele Rodríguez, Sibylle Schmidt, Esther Trancón y Widemann, Angela Weckler
Koordination: Karmele Rodríguez
Lektorat: Dr. Thea Döhler
Illustrationen: Elke Pittermann
Satz und Layout: Helke Heino
Die PDF-Version können Sie hier kostenlos herunterladen:
www.adue-nord.de > Publikationen > Kulturbroschüre.
[Text: ADÜ Nord. Quelle: ADÜ-Nord-Mitteilung, 2004-05-25. Bild: ADÜ Nord.] www.uebersetzerportal.de