2004-06-19
Afghanistan: Dolmetscher bei Minenexplosion getötet
Ein für die Amerikaner arbeitender afghanischer Dolmetscher ist ums Leben gekommen, als das Fahrzeug, in dem er mit US-Soldaten unterwegs war, auf eine Mine fuhr. Zwei Soldaten wurden verwundet. Der Vorfall ereignete sich am 17.06.2004 in der Provinz Sabul.
[Text: Richard Schneider. Quelle: Der Standard, 2004-06-19. Bild: Archiv.] www.uebersetzerportal.de