2004-07-12
Kurdischer Dolmetscher im Nordirak ermordet
In Kirkuk im Nordirak ist ein kurdischer Dolmetscher, der für die US-Streitkräfte arbeitete, von Unbekannten ermordet worden. Seine Leiche wurde in einem Fluss gefunden. Der Vorfall ereignete sich am 10. oder 11.07.2004.
[Text: Richard Schneider. Quelle: APA, 2004-07-11; Standard, 2004-07-13. Bild: Archiv.] www.uebersetzerportal.de