2004-09-26
Saddam Husseins Tochter Raghad ist ausgebildete Übersetzerin für Arabisch und Englisch 
Wer hätte das gedacht? Die älteste Tochter von Saddam Hussein ist eine von uns. Nach Angaben der T-Online-Nachrichten ist Raghad Hussein (36) „ausgebildete Übersetzerin für Arabisch und Englisch“. Nach dem Einmarsch der westlichen Truppen flüchtete die Mutter von fünf Kindern am 31. Juli 2003 mit ihrer Schwester Rana über Syrien in die jordanische Hauptstadt Amman. Dort gewährte ihnen König Abdullah von Jordanien Asyl. Heute setzt sie sich für ihren Vater ein und will in dessen Fußstapfen treten: „Ich kann nichts anderes sein als eine Politikerin. Das ist mein Leben, meine Zukunft, denn die Leute sehen mich als Saddams Erbin." 
[Text: Richard Schneider. www.uebersetzerportal.de]

Raghad Hussein