2004-10-04
Bowne Global Solutions überträgt interaktive Betriebsanleitungen der E-Klasse in vier Sprachen
Völlig neue Wege, dem Kunden die Betriebsanleitung seines Wagens nahe zu bringen, beschreitet die DaimlerChrysler AG mit der Integration einer interaktiven Anleitung in das COMAND APS-System der Pkws. Vorbei die Zeiten, in denen der Fahrer Hunderte von Seiten lesen musste, um sich mit seinem neuen Pkw vertraut zu machen. Heute kann er – soweit er über das COMAND-APS-System verfügt – nicht nur die Betriebsanleitung seiner persönlichen Kommunikationszentrale, sondern auch die komplette Anleitung zu seinem Pkw bequem vom Fahrersitz aus abrufen.
    In der von der Feldmann Media Group konzipierten und realisierten Anleitung auf DVD, welche bereits mit dem „Master of Excellence“ ausgezeichnet wurde, stehen dem Nutzer die Betriebsanleitungen interaktiv, in umfassender Tiefe und komplett multimedial umgesetzt zur Verfügung. Filme und Animationen veranschaulichen die Funktionen des Fahrzeuges und lassen diese erlebbar werden. Mit der Kreuzwippe, der Bedienführung des COMAND APS-Systems, kann der Fahrer sich die gesuchten Informationen über das Menü sehr schnell und unmittelbar abrufen. Er erhält somit ohne langwieriges Blättern Antworten auf seine Fragen.
    Den Weg in die Welt findet das richtungsweisende und einzigartige interaktive System mit der Unterstützung durch die Lokalisierungsleistung von Bowne Global Solutions. Zeitgleich mit der Markteinführung in Deutschland standen ebenfalls die englische, französische, italienische und spanische Version der über 2.000 Seiten umfassenden interaktiven Betriebsanleitungen zur Verfügung und werden auch weiterhin die regelmäßigen Aktualisierungen in die vier Sprachen adaptiert. „Bownes langjährige Erfahrungen in der Lokalisierung interaktiver Projekte und die bereits bestehende erfolgreiche Zusammenarbeit für die Adaption der Betriebsanleitung des COMAND-Systems bestärkten unsere Entscheidung, dem Unternehmen auch die Lokalisierung der interaktiven COMAND-Betriebsanleitungen der E-Klasse zu übertragen“, so Guntram Büchler, Produktkonzeption Technische Kundeninformationen, bei DaimlerChrysler.


Neu in der E-Klasse: Die Betriebsanleitung auf DVD


Das COMAND APS-System, hier in der Funktion als Navigationssystem


Die E-Klasse von Mercedes-Benz
 
Bowne Global Solutions ist einer der führenden Anbieter von Outsourcing-Lösungen im Bereich Globalisierung und Tochtergesellschaft der börsennotierten Bowne & Co., Inc. (NYSE: BNE). Bowne Global Solutions bietet eine umfangreiche Palette von
Lokalisierungs-Services, mit deren Hilfe Unternehmen die im ursprünglichen Land entwickelte Kommunikation so anpassen können, dass sie den soziokulturellen und geschäftlichen Anforderungen des Zielmarktes bzw. -landes gerecht wird und die entsprechenden Produkte und Dienstleistungen somit erfolgreich angeboten werden können. Zu den Kunden von Bowne Global Solutions zählen führende Unternehmen aus Bereichen wie Informationstechnologie, Automobilindustrie, E-Learning, Life Science, Entertainment, Telekommunikation, Luft- und Raumfahrt
sowie Energie und Versorgung. 
    Bowne Global Solutions hat seinen Hauptsitz in New York und verfügt über Niederlassungen in 24 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter www.bowneglobal.com/deutsch.
[Text: Bowne Global Solutions. Quelle: PM Bowne Global Solutions, 2004-10-04. Bild: BGS, Mercedes-Benz. www.uebersetzerportal.de]