2005-02-09
Irak: Dolmetscher vor laufender Kamera erschossen
Die Terrorgruppe Ansar el Sunna hat am 08.02.2005 im Internet ein Video veröffentlicht, das nach ihren Angaben die Erschießung eines Kollaborateurs zeigt. Es ist ein Mann zu sehen, der erklärt, aus Mossul zu stammen und als Dolmetscher für die US-Armee tätig zu sein. In dem Video ruft er alle Landsleute auf, nicht mehr für die Amerikaner zu arbeiten. Anschließend wird er vor laufender Kamera erschossen.
[Text: Richard Schneider. Bild: Archiv.] www.uebersetzerportal.de