2005-12-12
Irak: Ägyptischer Dolmetscher erschossen aufgefunden
Ein als Sprachmittler für die amerikanischen Besatzungstruppen arbeitender 46-jähriger Ägypter ist bei einem Dorf nördlich von Tikrit erschossen aufgefunden worden. Der Mann war am 09.12.2005 von Unbekannten vor seinem Haus entführt worden.

[Text: Richard Schneider. Quelle: Berliner Morgenpost, 2005-12-11; Spiegel, 2005-12-10. Bild: Archiv.] www.uebersetzerportal.de