2005-12-20
PONS wirbt auf Dolmetsch-Pressekonferenzen des VfB Stuttgart
Mario Gomez' erstes Tor gegen Bukarest war ein klassisches gol di opportunismo – mit seinem Treffer gegen Schalke hat er gezeigt, dass
er auf dem Weg zu einer richtigen obliteratrice ist. Wer gute Italienisch-Kenntnisse hat, weiß, dass hier von einem Abstaubertor und einem Knipser die Rede ist – alle anderen greifen im Zweifelsfall zum Wörterbuch.
    Beim Fußballverein VfB Stuttgart steht bei Pressekonferenzen und -gesprächen mit Trainer
Giovanni Trapattoni stets ein Italienisch-Dolmetscher bereit, meist Christoph Schickhardt. Diese gute Gelegenheit, für Produkte zu werben, die Sprachbarrieren überwinden helfen, lässt sich die ebenfalls in der schwäbischen Landeshauptstadt beheimatete Wörterbuchmarke PONS der Ernst Klett Sprachen GmbH nicht entgehen. Ihr grünes Logo ist ab sofort bei allen VfB-Pressekonferenzen und -Interviews mit Trapattoni und Schickhardt zu sehen. Ein dickes Wörterbuch soll stets auf dem Tisch vor dem Trainer stehen.
    Philipp Haußmann, für PONS zuständiger Geschäftsführer bei Klett
und VfB-Fan, über das Engagement: „Sprachen sind die Brücke zur internationalen Verständigung – Übersetzer und Dolmetscher wie Christoph Schickhardt vom VfB tragen mit ihrer Arbeit einen wichtigen Teil dazu bei. Einen ganz ähnlichen Anspruch verfolgen wir auch mit
unseren PONS Wörterbüchern und Sprachlernmaterialien. Deswegen passt diese Zusammenarbeit sehr gut zu unserem Unternehmen.“
    Jochen A. Rotthaus, Geschäftsführer der VfB Stuttgart Marketing
GmbH: „Die Zusammenarbeit mit PONS ist ein weiteres Beispiel für kreatives Marketing beim VfB Stuttgart und dafür, dass die Marke VfB für Unternehmen aus den verschiedensten Branchen eine interessante Plattform darstellt. Wir freuen uns ganz besonders auf die innovative Zusammenarbeit mit PONS.“
    Das Thema Fußball spielt im Jahr 2006 auch bei den PONS-Neuerscheinungen eine große Rolle: Im Januar erscheint der Titel PONS Fußballwörterbuch – speziell zur WM. Auf 255 Seiten findet man hier die wichtigsten 500 Begriffe aus der Fußball-Welt – in den Sprachen der fünf größten Fußball-Nationen, ein WM-Fußball-Lexikon, zusammengestellt vom Fußball-Magazin 11 Freunde, und einen Sprachführer in den Fußballsprachen – für die internationale Unterhaltung nach dem Spiel.

Mehr zum Thema im Übersetzerportal
2005-10-25 Fußball-Dolmetscher: Christoph Schickhardt spricht für Stuttgarts Trainer Trapattoni
2005-09-06 Trapattoni kommuniziert ab sofort nur noch mit Dolmetscher

[Text: PONS. Quelle: Pressemitteilung PONS, 2005-12-19. Bild: PONS.] www.uebersetzerportal.de

Philipp Haußmann